Schwimmteiche

Schwimmteiche

Beratung, Material & Abdichtung seit mehr als 39 Jahren

Begrünte Dächer

Begrünte Dächer

Leben im Einklang mit der Natur

Biologischer Pflanzenschutz

Biologischer Pflanzenschutz

Fleißige Helfer für Gewächshaus & Garten

Kundenservice

Service & Bestellannahme Montag - Freitag:
Teiche, Dächer & Zäune:         04323-9010-0  7:30 - 16:30
Pflanzenschutz & Nützlinge: 04326-9861-0  8:00 - 16:30

SOZIALE NETZWERKE

Teilen Sie unsere Seite in Ihrem Profil

Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Frank Gauweiler

Ich möchte einen Weidenzaun (Gittergeflecht mit Dreierkimme/ etwa 1,20 m hoch) bauen. Woher weiss ich wieviel Material (bei Ihnen bestellbar in KG) ich benötige?
Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Karin Ohnewald

Wir möchten gerne in unserem Garten eine längere Sichtschutz-Wand aus Weiden bauen, die selber im Boden wurzelt und Grün treibt. Können Sie uns Info-Material über Aufbau, Materialbedarf und Preise zusenden? Meine Adresse: Karin Ohnewald, Am Legelesbrunnen 9, 73575 Leinzell
Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Karin Ohnewald

Wir möchten gerne in unserem Garten eine längere Sichtschutz-Wand aus Weiden bauen. Wer kann uns Info-Material und evtl. auch Adressen und Preise über Weiden-Material senden?
Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Wolfgang Rohrseitz

hallo, wir möchten als Sichtschutz einen Weidenflechtzaun (Höhe 2,00 m) auf eine Länge von ca. 10 m installieren. Bitte schicken Sie uns einen Prospekt, aus dem Informationen über das erforderliche Installations-Material und die Kosten ersichtlich sind. Danke und freundlichen Gruß
Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Josef H. Amshoff

Hallo, ich interessiere mich für einen Sichtschutzzaun aus Weide. Wie funktioniert das und wo bekommt das Material. mfg Joop Amshoff
Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Micha Matschinski

Da ich mir nicht sicher war, ob ich an anderer Stelle Ihrer Homepage meine Frage richtig eingetragen habe, erbitte ich an dieser Stelle nochmal eine Antwort auf die Fage, ob für einen selbstgeflochtenen Weidezaun auch bereits im Herbst die Weiden gesteckt werden können? Wenn ja, wären diese dann über Sie zu beziehen? Über das Zusenden einer Broschüre würde ich mich sehr freuen, vielen Dank im Voraus, mit freundlichen Grüßen, M. Matschinski
Seite 6 von 286
Nach oben