Schwimmteiche

Schwimmteiche

Beratung, Material & Abdichtung seit mehr als 40 Jahren

Begrünte Dächer

Begrünte Dächer

Leben im Einklang mit der Natur

Biologischer Pflanzenschutz

Biologischer Pflanzenschutz

Fleißige Helfer für Gewächshaus & Garten

Kundenservice

Service & Bestellannahme Montag - Freitag:
Teiche, Dächer & Zäune:         04323-9010-0  7:30 - 16:30
Pflanzenschutz & Nützlinge: 04326-9861-0  8:00 - 16:30

SOZIALE NETZWERKE

Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Sabine

Gibt es Erfahrungen damit, eine einfache Komposthürde für einen Privatgarten aus Kastanienholz zu bauen? Es geht dabei vor allem um das Aussehen, soll etwas netter sein als Streckmetall oder Recycling-Kunststoff... Vielen Dank, auch für sonstige Anregungen zu "hübschem" Kompost!
Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Werner Becker

Hallo, kann man Ihre Edel-Kastanienpfähle (Erle, Eiche) auch einzeln bekommen? Möchte das Ufer meines Moorteiches mit senkrechten Pfählen im Abstand von ca. 1 m und dann mit Weidenruten (möglichst totes Holz) als Geflecht befestigen. Meine zum Geburtstag geschenkt bekommenen Enten und Laufenten sind dabei, den Uferrand zu ruinieren, da sie wohl gern Humus fressen und an die Wurzeln der Uferbepflanzung kommen wollen! Die Pfähle würden zum Teil natürlich im Wasser stehen, die Weidenruten wollte ich oberhalb des Wasserspiegels einflechten. Pfahllänge ca. 80 cm, davon 40 cm im Moorboden, Weidenruten ca. 220 cm lang. Mit freundlichen Grüßen, Werner Becker
Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Frank Koevener

Ich bitte um Zusendung Ihrer Broschüre zum Weidenzaunbau an: Frank Koevener Pferdekamp 21 48565 Steinfurt Herzlichen Dank im Voraus!
Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Sabina Buchner

Bitte um Zusendung Ihrer Broschüre zum Weidenzaunbau an: Sabina Buchner, Lechthalergasse 49/18, 1230 Wien, Österreich. Herzlichen Dank!
Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Karen Brandt

Hallo Herr Schwedtke, ich möchte gerne einen lebenden Weidenzaun bei uns anlegen. Können Sie mir bitte hierzu Informationen senden an Schemmannstr. 70 22359 Hamburg. Wie kann ich die Weiden vorbestellen? Vielen Dank im voraus. Mfg Karen Brandt
Die im Archiv abgelegten Beiträge wurden aus technischen Gründen dem ADMIN zugeordnet.
Der Autor ist: Frank E.

Hallo, ich habe letzten Herbst bei Ihnen Weidenruten für einen Iglu bestellt. Ist alles prima angwachsen - nur eine Frage zum Wässern: Einige Weiden haben in den letzten 1-2 Wochen gelbe Blätter bekommen. Muss ich öfter gießen (bislang bei trockener Witterung ein bis zweimal die Woche)? Muss ich nur im ersten "Anwachsjahr" wässern oder auch in den folgenden Jahren bei trockener Witterung ("wilde" Weiden werden ja auch nicht gegossen) Vorab danke für eine Antwort Frank E.
Seite 2 von 285
Nach oben