Schwimmteiche

Schwimmteiche

Beratung, Material & Abdichtung seit mehr als 39 Jahren

Begrünte Dächer

Begrünte Dächer

Leben im Einklang mit der Natur

Biologischer Pflanzenschutz

Biologischer Pflanzenschutz

Fleißige Helfer für Gewächshaus & Garten

Kundenservice

Service & Bestellannahme: Mo.-Fr. von 7:30 bis 16:30 Uhr
04323-9010-0 (Teiche, Dächer, Technik & Zäune) 04326-9861-0 (Pflanzenschutz, Nützlinge & Saatgut)

SOZIALE NETZWERKE

Teilen Sie unsere Seite in Ihrem Profil

DSCI0139Dachdichtungen sollen Dächer, begrünt oder unbegrünt, vor Durchfeuchtungen schützen. Sie sorgen dafür, dass Feuchtigkeit von außen nicht in den Dachraum eindringen kann. In einigen Situationen kann es jedoch erforderlich sein, dass die Feuchtigkeit, die im Gebäude entstanden ist, aus dem Gebäude durch die Dachdichtung entweichen kann. Und dann soll die Dachdichtung möglichst noch feuerhemmend sein, bei Dachbegrünungen das Eindringen von Wurzeln verhindern und möglichst einfach zu verarbeiten sein. Nebenbei soll die Dichtung möglichst lange halten. Das erfordert nicht nur bei der Herstellung, sondern auch bei der Auswahl der passenden Dachdichtung ein großes Maß an Wissen und Informationen. Dachdecker und der Fachhandel haben dieses Wissen. Zum Beispiel auch über die richtigen Einsatzbereiche der PLASTOPLAN-Dachdichtungen aus dem Hause re-natur.

Unsere Dachdichtungsbahnen können aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen, z. B. Polyvenylchlorid (PVC), Flexiblem Polyolefin oder thermoplastischem Polyolefin (FPO oder TPO) oder Synthesekautschuk (EPDM). Durch den Einsatz wurzelfester Dachdichtungen entfällt eine nachträgliche Wurzelschutzbahn, was schlußendlich zur Verbilligung des gesamten Gewerkes führen kann. Ein Zeugnis nach FLL-Prüfverfahren oder der Nachweis nach DIN EN 13948 ist für den Einsatz unter begrünten Dächern erforderlich.

Alles was Sie für eine Dachbegrünung benötigen, können Sie direkt in unserem Online-Shop bestellen.

Nach oben