Schwimmteiche

Schwimmteiche

Beratung, Material & Abdichtung seit mehr als 39 Jahren

Begrünte Dächer

Begrünte Dächer

Leben im Einklang mit der Natur

Biologischer Pflanzenschutz

Biologischer Pflanzenschutz

Fleißige Helfer für Gewächshaus & Garten

Kundenservice

Service & Bestellannahme: Mo.-Fr. von 7:30 bis 16:30 Uhr
04323-9010-0 (Teiche, Dächer, Technik & Zäune) 04326-9861-0 (Pflanzenschutz, Nützlinge & Saatgut)

SOZIALE NETZWERKE

Teilen Sie unsere Seite in Ihrem Profil

Suche

Fach-Glossar - re-natur GmbH
Fach-Glossar

Fach-Glossar (917)

0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

 

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus dem alphabetischen Index aus oder geben Sie einen Suchwort ein, um einen Beriff in unserem Fach-Glossar nachzuschlagen.

Der Schmal-Tauchkäfer bevorzugt schattige, nährstoffarme, ruhige Gewässer in denen er sich räuberisch von anderen Insekten ernährt. Es handelt sich um eine gefährdete und geschützte Art.

Cryptolaemus montrouzieri ist eine Marienkäferart, die sich auf Schmierläuse (auch als Wolläuse bezeichnet) spezialisiert hat. Sowohl die Larven als auch die erwachsenen Käfer leben räuberisch. Während die Larven nur Eier und Larven der Schädlinge fressen, können die Käfer sich von allen Stadien ernähren.

Der CSB-Wert (chemischer Sauerstoffbedarf) ist die volumenbezogene Masse an O2, die benötigt wird, um auf chem. Wege org. Stoffe zu CO2 und Wasser zu oxidieren, wobei N und S zu definierten Endprodukten werden.
Sie werden häufig in den Größen DN 70, 100 oder 125 eingesetzt. Es gibt für nahezu jede Dichtungsbahn die passenden Formteile. Für kleiner Flächen reichen i.d.R. Dachabläufe von 70 mm Durchmesser aus. Faustformel: pro 100 qm Dachfläche einen Dachablauf DN 100. Für Terrassen verwendet man meist Abläufe mit DN 50. Notüberläufe spielen besonders bei großen Dachflächen, die nur geringe Lastreserven aufweisen ein immer größere Rolle, um bei evtl. Verstopfungen überschüssiges Wasser schnell abzuführen. Sind keine Dachüberstände für die Unterbringung von Dachabläufen vorhanden, können Speier in die Randaufkantung eingebaut werden.
Dachanschlüsse, hier z.B. der Anschluss eines Foliendaches an ein bestehendes Pfannendach erfolgt entweder über die PLASTOPLAN-Verbundblech-Sonderkantungen, die je nach örtlicher Gegebenheit individuell gekantet werden oder mittels einer Randbahn. Die Randbahn wird dann unter die Pfannen geschoben bzw. auf die Lattung genagelt. Wichtig: die Richtlinien sind zu unbedingt zu beachten.
Man unterscheidet zwischen Intensiv-Begrünungen und Extensiv-Begrünungen. Die Unterschiede liegen in der Aufbauhöhe (bei Intensivbegrünungen ab 25 cm Substrathöhe, Extensivbegrünungen ab 6 cm Substrathöhe) und den Pflegeansprüchen (Intensiv: hoch, Extensiv: geringer) und den verwendeten Pflanzen. Belüftete Dächer: siehe Dachkonstruktionen

Zur Bepflanzung eines extensiv begrünten Daches gibt es verschiedenen Möglichkeiten. Grundsätzlich sollte man sich entscheiden, ob man ein Grasdach oder ein so genanntes "Sedumdach" haben möchte. Das Grasdach erfordert einen höheren Substrataufbau von mind. 10 cm ...

Die Pflanzen auf bewachsenen Dächern benötigen Nährstoffe. Diese bekommen sie entweder (zeitlich begrenzt) aus dem Substrat oder aus einem speziellen Dünger. Handelsüblich sind ummantelte Dünger (- cote) oder organische Dünger. Die Nährstoffgehalte sind so konzipiert, dass die Dachvegetation (Stauden) sie innerhalb einer Vegetationsperiode aufnehmen können und das ablaufende Regenwasser unbelastet in die Kanalisation fließen kann.

Geeignete Dünger für die Dachbegrünung können Sie in unserem Shop kaufen.

Lüfter auf Dachflächen haben mehrere Aufgaben: entweder führen sie warme und feuchte Luft aus der Kanalisation (WC, Dusche, Küche etc.= Strangentlüfter)ab oder feuchte Luft aus der Dachkonstruktion (Dachentlüfter). Damit werden Feuchtigkeitsschäden im Dachaufbau verhindert.
Seite 10 von 66
Nach oben