Schwimmteiche

Schwimmteiche

Beratung, Material & Abdichtung seit mehr als 40 Jahren

Begrünte Dächer

Begrünte Dächer

Leben im Einklang mit der Natur

Biologischer Pflanzenschutz

Biologischer Pflanzenschutz

Fleißige Helfer für Gewächshaus & Garten

Kundenservice

Service & Bestellannahme Montag - Freitag:
Teiche, Dächer & Zäune:         04323-9010-0  7:30 - 16:30
Pflanzenschutz & Nützlinge: 04326-9861-0  8:00 - 16:30

SOZIALE NETZWERKE

FPO – das neue Produkt in der PLASTOPLAN- Familie. Flexible Polyolefine werden immer häufiger als Alternative zu PVC- oder EPDM-Dichtungsbahnen verwendet. Die Kunststoffdichtungsbahn PLASTOPLAN-FPO ist eine thermoplastische Legierung flexibler Polyolefine. Das FPO hinter dem Produktnamen dient der Differenzierung zu Plastoplan auf Basis PVC-P und stammt als erster Buchstabe aus der Werkstoffbezeichnung: Thermoplastische Legierung flexibler Polyolefine.

Das Eigenschaftsprofil von PLASTOPLAN-FPO-Dichtungsbahn ist vielfältig:

 

  • chlor-, weichmacher- und schwermetallfrei, damit in hoher Ubereinstimmung mit modernen Anforderungen aus ökologischer Sicht
  • ohne Weichmacheremissionen recyclierbar
  • einfach thermisch entsorgbar
  • hoher Energierückgewinnungsgrad bei thermischer Entsorgung
  • extrem langlebig mit hoher UV-, Temperatur-, Verrottungs-, Hagel- bzw. Witterungsbeständigkeit
  • mechanisch widerstandsfähig mit hoher Perforationsfestigkeit auch unter Wärme

und hoher Heiß- bzw. Weiterreißfestigkeit

  • kälteflexibel verformbar bei Temperaturen noch unter -30 0C
  • breite chemische Resistenz
  • bitumenverträglich (ideal für Sanierungen!)
  • unempfindlich gegen Abgase, atmosphärisch verunreinigtes Regenwasser, Säuren bzw. Laugen, beständig gegen Bau- und Kontaktmaterialien wie Beton, Humus, etc.
  • verträglich mit Polystyrol-Hartschaumplatten (EPS/XPS)
  • dimensionsstabil
  • optimal dehnfähig in Verarbeitung und Gebrauch
  • wurzelfest nach FLL-Prüfung
  • geprüft nach SIA 280 bzw. DIN 16726.

Die PLASTOPLAN-FPO-Dichtungsbahnen sind vielfältig im Teich- und Dachbereich einsetzbar. Unterschiedliche Stärken von 1,0 mm bis 1,8 mm gewebeverstärkt bieten für jeden Einsatz das passende Material. Weitere Informationen hält eine Broschüre bereit, die unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.re-natur.de angefordert werden kann.

Nach oben