Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Kontakt

Mo.-Fr. von 7:30 bis 16:30 Uhr
04323-9010-0
(Teiche, Dächer, Technik & Zäune)
04326-9861-0
(Pflanzenschutz, Nützlinge & Saatgut)

Keine Produkte im Warenkorb

Beschreibung

Details

Zielorganismen
nema-green® wirkt gegen Larven des Gartenlaubkäfers (Phyllopertha horticola) und einige andere Engerlings-Arten im Rasen (Grünland). Mai- und Junikäfer werden nur unzureichend erfasst.
Die Käfer des Gartenlaubkäfers schlüpfen ab Ende Mai in der Nacht. Die Weibchen werden begattet, graben sich sofort wieder ein und beginnen mit der Eiablage. Die jungen Larven leben noch im tieferen Boden. Mit zunehmendem Appetit wandern sie weiter nach oben und fressen ab Mitte Juli an den Graswurzeln. Dort sind sie dann mit nemagreen zu bekämpfen.

Biologie
Die räuberischen Nematoden der Art Heterorhabditis bacteriophora dringen in Körperöffnungen der Larven ein und geben dort ein Bakterium frei, das die Schädlinge innerhalb weniger Tage zum Absterben bringt. Sofern die Käfer im Mai/Juni beobachtet werden, ist mit Engerlingen im Sommer zu rechnen. Proben sind ab Mitte Juli mit dem Spaten zu nehmen. Bei 1 bis 2 Larven pro Probe ist eine Bekämpfung angezeigt. Die Schäden sind oft auf Nester begrenzt. Falls diese aus Vorjahren bekannt sind, brauchen nur die Nester behandelt werden, ansonsten die gesamte Fläche. Die ersten toten Engerlinge, erkennbar an der braunen Verfärbung, sind 2 Wochen nach Behandlung zu finden. Die Fadenwürmer vermehren sich in den Insektenkadavern, wandern nach ca. 3 Wochen aus und befallen weitere Engerlinge.

Einsatzort und-bedingungen
Freiland: Mitte Juli bis Ende September
Bodentemperatur: ab 12 °C, vor Temperaturen unter 0 °C schützen
Der Boden sollte feucht aber nicht wassergesättigt sein. Keine direkte Sonneneinstrahlung bei der Ausbringung.

Anwendung
nema-green® möglichst bald nach Erhalt mit Wasser ausbringen. Zugabe der Bewässerungshilfe nema-quick hat sich bewährt.

Gießkanne mit Tülle:
Zehntel (ca. 1 Esslöffel) des Packungsinhalts in eine 10-l-Kanne geben, in Wasser auflösen, gut umrühren und sofort auf 10 m² ausgießen. Den Vorgang mit dem Rest wiederholen.

AquaNemix:
Den halben Packungsinhalt in 1 l Wasser geben, gut umrühren und in den AquaNemix-Behälter geben. Das Gerät an den Wasserschlauch anschließen und die Menge auf 50 m² ausbringen.

Den Boden ca. 3 Wochen leicht feucht halten.

Erfolgskontrolle
Nach Parasitierung verfärben sich die abgestorbenen Käfer-Larven braun.

Verpackung
Die Nematoden der Art Heterorhabditis bacteriophora sind für 20, 100 oder 1.000 m² Anwendungsfläche erhältlich.

Hinweis
Bisher sind keine Nebenwirkungen auf Menschen und warmblütige Tiere bekannt.

Gekühlt begrenzt haltbar, siehe Aufdruck.

Freitags kein Versand von Nützlingen!

Lieferzeit

Zusätzliche Information

Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen
  1. Bewerten Sie dieses Produkt als Erster
Downloads

NEMAGREEN (Nematoden gegen Gartenlaubkäfer, Purzelkäfer, Junikäfer)

Fragen & Antworten zum Produkt(0)

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Verfügbarkeit: 0 auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Produktbezeichnung Preis Anzahl
NEMAGREEN-MINI für 20 m² Anwendungsfläche
13,49 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
NEMAGREEN für 100 m² Anwendungsfläche
21,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
NEMAGREEN-MAXI für 1.000 m² Anwendungsfläche
171,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
 

Fragen und Antworten

Frage stellen

Es gibt zu diesem Produkt noch keine FAQ's !

NEMAGREEN (Nematoden gegen Gartenlaubkäfer, Purzelkäfer, Junikäfer) in Profiqualität für verarbeitende Gewerbebetriebe und anspruchsvolle Verbraucher.