Wasserspiele erzeugen LärmNoch ein Hinweis auf dem Weg zum perfekt bewegten Wasser. Es gurgelt, plätschert, perlt und gluckert. Das sind die positiven Attribute für bewegtes Wasser. Dem ungefragten Nachbarn dagegen kann bewegtes Wasser, besonders bei Wasserfällen und Fontainen schnell auf die Nerven gehen. Es ist ratsam, vor der Gestaltung größerer Wasserspiele innerhalb der Familie den Lärmpegel der Wasserspiels festzulegen und anschließend mit dem Nachbarn zu sprechen.
Es gibt zwar noch keinen Grenzwert für die Lärmbelästigung durch Wasserspiele, wohl aber Grenzwerte für die Lärm generell und wie laut er auf der Terrasse des Nachbarn noch zu hören sein darf. Übrigens können sich Besitzer eines Smartphones heute eine App aus dem Internet zur Messung der Lärmstärke herunterladen. Ein hilfreiches Tool für so machen Arbeit im Garten- und Landschaftsbau. Und vielleicht auch für Ihre Arbeit mit bewegtem Wasser.