Standardmäßig sind in Schwimmteichen Holzstege zu finden. Zusätzlich werden in größeren und öffentlichen Anlagen auch Schwimminseln, Sprungsteine oder Leitern eingebaut. Sie sind aus Akazie, Eiche oder Lärche, gelegentlich auch aus Tropenhölzern oder Metall. Die Fundamente für Stege sind variabel auf und unter der Dichtungsbahn einbaubar. Schwimminseln werden gegen Aufschwimmen mit Gewichten auf der Folie gesichert. Treppen aus Natursteinen (Granit, Porphyr oder Muschelkalk) unterstreichen den natürlichen Charakter eines Schwimmteiches. Wichtig ist auch hier die regelmäßige Pflege, um die Rutschgefahr auf Holzbelägen und Treppen zu verringern. Bauen Sie Stege so, dass sie nicht unterschwimmbar sind und vermeiden Sie so eine Gefahrenstelle.

Material für Schwimmteiche können Sie direkt in unserem Online-Shop bestellen. 

Stege Schwimmteich Sprung in den SWT Inseln