Schwimmteiche

Schwimmteiche

Beratung, Material & Abdichtung seit mehr als 39 Jahren

Begrünte Dächer

Begrünte Dächer

Leben im Einklang mit der Natur

Biologischer Pflanzenschutz

Biologischer Pflanzenschutz

Fleißige Helfer für Gewächshaus & Garten

Kundenservice

Service & Bestellannahme: Mo.-Fr. von 7:30 bis 16:30 Uhr
04323-9010-0 (Teiche, Dächer, Technik & Zäune) 04326-9861-0 (Pflanzenschutz, Nützlinge & Saatgut)

SOZIALE NETZWERKE

Teilen Sie unsere Seite in Ihrem Profil

Der Einsatz von Technik in Schwimmteichen richtet sich nach Benutzer.
Welche Wartungsarbeiten möchte er oder sie übernehmen? Welche Erwartungen gibt es an die Wasserqualität? Welche Rolle spielen die Energiekosten?
Für Schwimm- und Badeteiche werden selbstansaugende Pumpen eingesetzt oder Pumpen, denen das Wasser im Freispiegelgefälle (Schwerkraftsystem) zufließt. Ihr Einsatz richtet sich in erster Linie nach den örtlichen Gegebenheiten und nach dem Schwimmteichsystem. Wir empfehlen die Pumpenlaufzeiten an das Schwimmteichsystem, sprich die Filterauslegung und erfordliche Hydraulik, anzupassen. Sie können von wenigen Stunden am Tag bis non-stop variieren.

Die erforderliche Förderleistung der Pumpe setzt sich aus den Druckverlusten in den Rohrleitungen, der Bedarfswassermenge und den Höhenunterschieden zwischen Pumpeneingang und Quelle zusammen. Montiert werden die Pumpen in einem Pumpenschacht außerhalb des Teiches, der im Idealfall schon anschlussfertig geliefert wird. Am besten individuell angepasst an die Gegebenheiten und Anforderungen vor Ort. Für große Fördermengen und Höhenunterschiede empfehlen sich die KS-Pumpeneinheiten mit den bewährten Kreiselpumpen. Nur geringe Energiemengen benötigen die KS-Eco-Pumpeneinheiten mit trocken oder nass aufgestellen Tauchpumpen. Fragen Sie uns, wir suchen gemeinsam mit Ihnen die passende Pumpeneinheit für Ihr Projekt aus.

Achtung: Pumpen benötigen eine FI Schalter und werden durch einen Elektriker angeschlossen, sofern sie nicht werksseitig steckerfertig montiert geliefert werden..

Zur Einhaltung eines gleichmäßigen Wasserstandes im Schwimmteich dient eine automatische Wassernachführung, die entweder im Skimmer oder in einem Schacht untergebracht wird. Skimmer sind weitere technische Hilfsmittel. Sie reinigen, in Hauptwindrichtung angelegt, das Oberflächenwasser von Schwebstoffen wie Laub und Staub und verhindern so, dass es zu Ablagerungen auf dem Beckenboden kommt. Diese wirbeln bei starkem Badebetrieb auf und trüben das Wasser ein. Beleuchtete Schwimmteiche sind ein Highlight für jeden Garten. Unterwasserscheinwerfer können mittels einfachen Klemm- oder Folienflanschen in die Dichtungsbahnen eingebaut werden. Aber: Trübungen des Wassers treten nachts durch den Lichtstrahl deutlich hervor.

Material für Schwimmteiche können Sie direkt in unserem Online-Shop bestellen. Fragen aller Art rund um Schwimmteiche beantworten wir in unserem Blog.

Weiter zu Größe von Schwimmteichen

Schwimmteich Technik Schwimmteiche FS 2.1.
Nach oben