Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Kontakt

Mo.-Fr. von 7:30 bis 16:30 Uhr
04323-9010-0
(Teiche, Dächer, Technik & Zäune)
04326-9861-0
(Pflanzenschutz, Nützlinge & Saatgut)

Keine Produkte im Warenkorb

Beschreibung

Details

Tragbare Miet-Dosierstation "Phosibär" zur Phosphatfällung in Teichen und Schwimmteichen, inkl. Schacht DN 600, Höhe 650 mm, digitaler Dosierpumpe, Deckel sowie Tauschkanister.

Mietzeitraum:
Die Mietdauer beträgt eine Woche ab Erhalt des Gerätes. Jede weitere angefangene Woche wird zusätzlich mit 98,00 € berechnet.

Lieferung und Abholung:
Die Mietgebühr beinhaltet sowohl die Kosten für Anlieferung und Abholung. Sobald das Gerät nicht mehr benötigt wird, informieren Sie uns bitte, damit ein Abholtermin vereinbart werden kann.

Verbrauchsmaterialien:
Das Phosphatfällungsmittel wird als Verbrauchsmaterial gesondert nach tatsächlichem Verbrauch nachberechnet. Die Kosten sind nicht in den Mietkosten enthalten.

Anwendung:
Die Dosierstation kommt dann zum Einsatz, wenn Teiche neu befüllt werden und aufgrund einer vorherigen Analyse des Befüllungswassers eine zu hohe Phosphatkonzentration festgestellt wurde.
Durch die gezielte Dosierung des Phosphatfällungsmittels bei der Befüllung wird ein Großteil des Phosphats bereits gebunden und steht so nicht mehr den Algen im Teich zur Verfügung.

Das ausgefällte Phosphat (kleinste Flocken) sedimentiert im Teich und kann nach Abschluss der Befüllung und etwa 1-2 Tagen Wartezeit vom Beckenboden abgesaugt werden.

Anwendungsvoraussetzungen:
Die Verwendung der mobilen Dosierstation erfordert aufgrund seiner Bauart einen hohen Leitungsdruck der angeschlossenen Wasserleitung. I. d. R. erfolgt die Befüllung des Teiches deshalb direkt über einen Hydranten bzw. ein entsprechendes Standrohr. Ein Anschluss über die Hauswasserleitung ermöglicht im Regelfall keinen ausreichenden Betriebsdruck, um die Phosphatfällung effektiv zu betreiben.
Sofern der Teich nicht neu befüllt werden soll, sondern das bestehende Wasservolumen behandelt wird, kann alternativ auch eine leistungsstarke Pumpe mit mindestens 8 m Förderhöhe an die Dosierstation angeschlossen werden und das vorhandene Teichwasser ca. 2 x umgewälzt werden.

Hinweis:
Für die optimale Verwendung der Dosieranlage empfiehlt sich eine Füllwasseranalyse. Vorsicht beim Umgang mit Chemikalien. Das Sicherheitsdatenblatt des Fällungsmittels ist stets zu beachten.

<

Mietzeitraum:
7 Tage nach Erhalt der Dosierstation. Das Gerät wird nach Ablauf der Mietdauer zu einem vereinbarten Tag wieder abgeholt.

Lieferzeit

Zusätzliche Information

Lieferzeit 2-3 Tage
Downloads

Dosierstation zur Phosphatfällung (Mietgerät)

Artikelnummer: 81296

Tragbare Miet-Dosierstation "Phosibär" zur Phosphatfällung in Teichen und Schwimmteichen, inkl. Schacht DN 600, Höhe 650 mm, digitaler Dosierpumpe, Deckel sowie Tauschkanister.


Mietzeitraum:
Die Mietdauer beträgt eine Woche ab Erhalt des Gerätes. Jede weitere angefangene Woche wird zusätzlich mit 98,00 € berechnet.


Lieferung und Abholung:
Die Mietgebühr beinhaltet sowohl die Kosten für Anlieferung und Abholung. Sobald das Gerät nicht mehr benötigt wird, informieren Sie uns bitte, damit ein Abholtermin vereinbart werden kann.


Verbrauchsmaterialien:
Das Phosphatfällungsmittel wird als Verbrauchsmaterial gesondert nach tatsächlichem Verbrauch nachberechnet. Die Kosten sind nicht in den Mietkosten enthalten.


<


Mietzeitraum:
7 Tage nach Erhalt der Dosierstation. Das Gerät wird nach Ablauf der Mietdauer zu einem vereinbarten Tag wieder abgeholt.

Verfügbarkeit: 0 auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

288,58 € /Woche
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand