Saatmischung Schattsaum (50% Blumen, 50 % Gräser) 100 g für 33 m² kommt bei der Anlage von voll- bis teilschattigen Säumen entlang von Hecken oder unter Baumgruppen zum Einsatz.

Saatmischung Schattsaum (50% Blumen, 50 % Gräser) 100 g für 33 m²

Saatmischung Schattsaum (50% Blumen, 50 % Gräser) 100 g für 33 m²

Lieferzeit
UG 1 (3-4 Werktage), andere Zonen ca. 3-4 Wochen

Die Schattsaum-Saatmischung kommt bei der Anlage von voll- bis teilschattigen Säumen entlang von Hecken oder unter Baumgruppen zum Einsatz. In wenig betretenen Bereichen von Gärten und Parks sowie auf der Nordseite von Gebäuden oder zwischen Einzelsträuchern bringt der Schattsaum Lebensraum für viele Tiere und Insekten.

Aussaat: 3 g/m²

Bitte bestellen Sie bei Bedarf rechtzeitig vor dem Aussaattermin, da die Lieferzeit während der Hauptsaison (April-Juli) durchaus drei bis fünf Wochen betragen kann.

20,33 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
61307
  • 5 für jeweils 18,73 € kaufen und  8% sparen
  • 10 für jeweils 17,12 € kaufen und  16% sparen

Die Schattsaum-Saatmischung kommt bei der Anlage von voll- bis teilschattigen Säumen entlang von Hecken oder unter Baumgruppen zum Einsatz.
In wenig betretenen Bereichen von Gärten und Parks sowie auf der Nordseite von Gebäuden oder zwischen Einzelsträuchern bringt der Schattsaum Lebensraum für viele Tiere und Insekten.
Frühblüher wie Aronstab, Primel und Frühlings-Platterbse sorgen bereits im Frühjahr für erste Blüten, während Lichtnelke und Wiesenkerbel im weiteren Jahresverlauf für farbliche Auflockerung sorgen.

Der ideale Boden für diese Mischung ist nährstoffarm bis mittel nährstoffreich. Ggf. sollten die Böden vor der Ansaat abgemagert werden.
Aufgrund der langsamen Entwicklung einiger Arten kann es bis zu 3 oder 4 Jahre dauern, bis diese zur Blüte gelangen.

Pflege
Eine Mahd ist beim Schattsaum nur in mehrjährigen Abständen als Reinigungsschnitt erforderlich. Der ideale Zeitpunkt hierfür ist das zeitige Frühjahr.

Aussaat
3 g/m²  Zur besseren Ausbringung empfehlen wir ein Hochmischen des Saatgutes mit Füllstoff auf eine Ausbringungsmenge von 10 g m² (3 g Saat + 7 g Füllstoff).

Hinweis zu den Verpackungsgrößen
Bitte beachten Sie, dass sich die Bestellmenge auf die Saatgutmenge bezieht und nicht auf die Anzahl der Einzelverpackungen. Soweit nicht anders angegeben, erhalten Sie das Saatgut je Mischung immer in einer Gesamtabpackung.

Wichtiger Hinweis
Bitte bestellen Sie bei Bedarf rechtzeitig vor dem Aussaattermin, da die Lieferzeit während der Hauptsaison (April-Juli) durchaus drei bis fünf Wochen betragen kann.
Bitte zögern Sie nicht, uns bei Sonderwünschen direkt anzusprechen.

Zusammensetzung der Saatmischung Schattsaum in Abhängigkeit des Ursprungsgebietes* (UG)
Bitte entnehmen Sie die regionale Lage der Ursprungsgebiete aus der Karte, die Sie bei den Produktbildern finden.
*
 Die Mischungen können Arten aus benachbarten Ursprungsgebieten enthalten.

Ursprungsgebiet (UG) 05
Mitteldeutsches Tief- und Hügelland und angrenzende

Blumen 50%    
Botanischer Name Deutscher Name %
Achillea millefolium Gewöhnliche Schafgarbe 1,50
Ajuga reptans Kriechender Günsel 0,40
Alliaria petiolata Knoblauchsrauke 2,80
Anemone nemorosa Buschwindröschen 0,20
Angelica sylvestris Engelwurz 2,00
Campanula trachelium Nesselblättrige Glockenblume 0,30
Centaurea cyanus Kornblume 5,00
Centaurea nigra ssp. nemoralis Schwarze Flockenblume 2,00
Centaurea scabiosa Skabiosen-Flockenblume 1,50
Chaerophyllum aureum Gold-Kälberkropf 3,00
Chaerophyllum temulum Hecken-Kälberkropf 2,00
Chelidonium majus Schöllkraut 0,50
Clinopodium vulgare Gewöhnlicher Wirbeldost 2,00
Daucus carota Wilde Möhre 2,50
Eupatorium cannabinum Wasserdost 1,00
Fragaria vesca Wald-Erdbeere 0,40
Galium sylvaticum Wald-Labkraut 1,00
Geranium robertianum Stinkender Storchschnabel 0,40
Geum urbanum Echte Nelkenwurz 1,00
Hieracium murorum Wald-Habichtskraut 0,60
Lamium album Weiße Taubnessel 0,40
Lathyrus vernus Frühlings-Platterbse 0,50
Leonurus cardiaca Herzgespann 1,50
Phyteuma spicatum Ährige Teufelskralle 0,20
Prunella vulgaris Gewöhnliche Braunelle 5,50
Scrophularia nodosa Knoten-Braunwurz 1,00
Silene dioica Rote Lichtnelke 6,00
Solidago virgaurea Goldrute 0,50
Stachys sylvatica Wald-Ziest 1,00
Stellaria holostea Große Sternmiere 0,30
Torilis japonica Gewöhnlicher Klettenkerbel 1,50
Valeriana officinalis Echter Baldrian 1,50
    50,00
     
Gräser 50%    
Anthoxanthum odoratum Gewöhnliches Ruchgras 17,00
Brachypodium sylvaticum Waldzwenke 2,00
Carex sylvatica Wald-Segge 1,00
Festuca gigantea Riesenschwingel 4,00
Festuca heterophylla Verschiedenblättr. Schwingel 3,00
Hordelymus europaeus Waldgerste 1,00
Poa nemoralis Hain-Rispengras 22,00
    50,00
     
Gesamt   100,00

Ursprungsgebiet (UG) 11
Südwestdeutsches Bergland und angrenzende

Blumen 50%    
Botanischer Name Deutscher Name %
Achillea millefolium Gewöhnliche Schafgarbe 1,00
Ajuga reptans Kriechender Günsel 0,20
Alliaria petiolata Knoblauchsrauke 2,00
Anemone nemorosa Buschwindröschen 0,20
Angelica sylvestris Engelwurz 2,00
Aquilegia vulgaris Gewöhnliche Akelei 1,50
Arum maculatum Gefleckter Aronstab 2,50
Ballota nigra Gewöhnliche Schwarznessel 1,00
Campanula persicifolia Pfirsichblättrige Glockenblume 0,10
Campanula trachelium Nesselblättrige Glockenblume 0,30
Centaurea cyanus Kornblume 5,00
Centaurea nigra ssp. nemoralis Schwarze Flockenblume 1,50
Centaurea scabiosa Skabiosen-Flockenblume 1,00
Chaerophyllum aureum Gold-Kälberkropf 2,50
Chelidonium majus Schöllkraut 0,50
Clinopodium vulgare Gewöhnlicher Wirbeldost 0,80
Corydalis cava Hohler Lerchensporn 0,20
Daucus carota Wilde Möhre 2,00
Eupatorium cannabinum Wasserdost 0,50
Fragaria vesca Wald-Erdbeere 0,20
Galium sylvaticum Wald-Labkraut 1,50
Geranium pyrenaicum Pyrenäen-Storchschnabel 0,50
Geranium robertianum Stinkender Storchschnabel 0,40
Geum urbanum Echte Nelkenwurz 0,50
Hesperis matronalis Gewöhnliche Nachtviole 2,50
Hieracium murorum Wald- Habichtskraut 0,40
Knautia maxima Wald-Witwenblume 0,50
Lamium album Weiße Taubnessel 0,40
Lathyrus sylvestris Wald-Platterbse 0,50
Lathyrus vernus Frühlings-Platterbse 0,50
Leonurus cardiaca Herzgespann 1,00
Myosotis sylvatica Wald-Vergissmeinnicht 0,50
Phyteuma spicatum Ährige Teufelskralle 0,20
Primula elatior Wald-Schlüsselblume 0,30
Prunella vulgaris Gewöhnliche Braunelle 4,00
Ranunculus lanuginosus Wolliger Hahnenfuß 0,70
Scrophularia nodosa Knoten-Braunwurz 1,00
Silene dioica Rote Lichtnelke 4,40
Solidago virgaurea Goldrute 0,50
Stachys sylvatica Wald-Ziest 1,00
Stellaria holostea Große Sternmiere 0,30
Torilis japonica Gewöhnlicher Klettenkerbel 2,00
Valeriana officinalis Echter Baldrian 1,00
Veronica officinalis Echter Ehrenpreis 0,40
    50,00
     
Gräser 50%    
Anthoxanthum odoratum Gewöhnliches Ruchgras 11,00
Brachypodium sylvaticum Waldzwenke 5,00
Carex pendula Hänge-Segge 1,00
Carex remota Winkel-Segge 1,00
Carex sylvatica Wald-Segge 3,00
Festuca gigantea Riesenschwingel 6,00
Hordelymus europaeus Waldgerste 2,00
Milium effusum Wald-Flattergras 1,00
Poa nemoralis Hain-Rispengras 20,00
    50,00
     
Gesamt   100,00
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Kundenfragen
Wird ein Dünger benötigt? Wenn ja, welchen würden Sie empfehlen?
Es wird kein Dünger für die Pflege und Erhaltung der Pflanzen aus dieser Saatmischung benötigt. Alle Saatmischungen sind so an die jeweiligen Standorte angepasst, dass diese bei der Ausbringung an einem bestimmungsgemäßen Standort selbst erhaltend sind.
Sind noch Fragen offen?
UG 1 (3-4 Werktage), andere Zonen ca. 3-4 Wochen
Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben, schauten sich auch folgende Produkte an: